Vollholzküche oder Vollmassivküche

Alles über Holzküchen. Das große Holzküchen-Extra bei KüchenAtlas.

Holzküche aus Kernbuche-Massivholz (Vollholzküche)Moderne Holzküche aus Kernbuche, gefertigt von Pfister

Küche aus dunklem Vollmassivholz (Vollholzküche)Nur hier bekommen sie auch eine komplette Holzküche. Während bei der Massivholzküche und der Echtholzküche lediglich die Fronten oder noch weniger Teile aus echtem Holz bestehen, verfügt die Vollholzküche über massive Holzkorpusse. Es müssen sogar alle Teile der Küche aus einer Holzart bestehen, damit das Produkt unter die Vollholz-Norm DIN 68871 fällt.

Die Vollholzküche ist aus mehreren Gründen beliebt. Kein anderes Material bietet den angenehmen, natürlichen Geruch, die authentische Farbgebung und Maserung und die edle Struktur und Haptik von echtem Holz. Wenn Sie Sich ein möglichst großes Stück Natur ins Haus holen wollen ist dies also die richtige Küche für Sie.

Außerdem ist bei einer Vollholzküche ein langes Küchenleben wahrscheinlicher als bei anderen Werkstoffen, denn Holz ist ein qualitativ hochwertiges Material, das in Würde altert. Bei der richtigen Pflege haben Sie sehr lange Freude an einer sich stets lebendig verändernden Küche.

Ein gesundes Raumklima durch das „atmende“ und lebendige Material ist auch ein häufiger Grund für die Anschaffung einer Holzküche. Denn es gibt immer mehr Allergiker und dass Naturholzmöbel zur Besserung von Allergien und Atemwegserkrankungen beitragen gilt mittlerweile als erwiesen.

Küche aus hellem Vollmassivholz (Vollholzküche)Bedenken Sie auch die ökologischen Vorteile: Holz ist ein nachwachsender und recyclebarer Rohstoff und bei der Herstellung einer Holzküche achten die meisten Küchenhersteller in diesem Segment auf umweltschonende Prozesse und geringe Schadstoffemission. Eine komplette Vollholzküche ist somit genau das richtige für umweltbewusste Menschen.

Aus Kostengründen sind komplette Vollmassivküchen jedoch eher selten im Sortiment der Küchenhersteller zu finden. Es gibt aber eine Reihe eher kleinerer und mittelgroßer Küchenhersteller, die sich auf die Vollholzküche spezialisiert haben. Dazu können Sie auf den nächsten Seiten mehr lesen.

Es können bei manchen Holzarten auch Probleme durch Pilzbefall und Fäulnis entstehen. Vor allen Dingen die Arbeitsplatte ist dahingehend gefährdet, da diese ja täglich mit Feuchtigkeit in Berührung kommt. In puncto Holzauswahl und Pflege sollten Sie Sich deshalb unbedingt von einem Vollholzküchen Profi beraten lassen und auch im alltäglichen Gebrauch Ihrer Holzküche Sorgfalt und Sauberkeit großschreiben.

Alles in allem ist eine Vollmassivküche eine oft nicht gerade kostengünstige, für Naturverbundene, Anhänger des Bio-Gedankens oder Liebhaber des natürlichen Stils aber meist unverzichtbare Anschaffung. Fragen Sie einen zufriedenen Vollholzküchenbesitzer und er oder sie wird Ihnen bestätigen, dass sich die Investition auf alle Fälle gelohnt hat. Vollholzmöbel und Biomöbel erfreuen sich in der Küchenbranche und im gesamten Segment Wohnen und Lifestyle wachsender Beliebtheit.

Die Abbildungen zeigen, sofern nicht anders angegeben, Küchen der Firma Oster.