Miniküchen

Die Kompaktküche unter den Singleküchen: Die Miniküche.

Noch kompakter, kubischer und praktischer als die Singleküche ist die Miniküche. Hier handelt es sich um Einzelkomponenten, sehr kompakte Systeme, die Stauraum und Geräte miteinander auf kleinstem Raum kombinieren.

Grundsätzlich stehen für die Planung einer Miniküche alle Schranktypen und Möglichkeiten der normalen Küchenplanung zur Verfügung. Es gibt jedoch auch Miniküchenspezialisten, die extrem platzsparende Modelle entwickelt haben. Diese sind so kompakt und praktisch, beinhalten in einem kleinen, kubischen System die zum Kochen, Kühlen und Spülen Wesentlichen Elemente, dass sie fast an eine Spielküche für Kinder erinnern.

MinikücheWie auf dieser Skizze zu sehen ist, wirken sie nahezu wie ein einziger Unterschrank, der beispielsweise Kühlschrank, Spülenunterschrank und Müllzentrum enthält und in dessen Oberfläche Spüle mit Abtropffläche und ein Zwei-Platten-Kochfeld integriert ist. Auf derart beengtem Raum sind natürlich nicht viele Spielereien und Änderungen möglich, wenn man alle wichtigen Arbeitszonen unterbringen möchte.

Doch eine Miniküche ist in mehreren Größen, Breiten und Ausstattungsvarianten erhältlich und kann je nach Platz und Anforderungen um mehr Stauraum, eine Spülmaschine, ein größeres Kochfeld, einen Backofen oder eine Mikrowelle ergänzt werden.

Bei einer solchen Miniküche bleibt augenscheinlich der wichtige Stauraum auf der Strecke. Eine sehr elegante und häufig genutzte Lösung um noch mehr Platz im Raum einzusparen besteht in einer freistehenden Vitrine, in der Geschirr und Gläser untergebracht werden können. Ein solches Küchenbuffet kann auch außerhalb der Miniküche im Wohnzimmer oder Flur aufgestellt werden.

So sparen Sie nicht nur Platz in der Küche, sondern die Vitrine kann sich auch sehr schön in das Raumkonzept des Wohnbereiches einfügen und Ihr Geschirr zur Geltung bringen.

Auch was Geschirr und Zubehör angeht, haben viele Hersteller auf den Miniküchen-Trend reagiert und bieten beispielsweise Backformen aus Silikon an, die sich einrollen oder zusammenlegen lassen. Kochgeschirr wie Pfannen gibt es mit abnehmbarem Griff. Auch auf diese Weise kann man das Platzproblem direkt an der Basis angehen.