"wie im falschen Film"

Alle Bewertungen von dassbach Küchen (Essen), Bewertung von Phorester aus Essen, erstellt am 10.06.2019

Gesamtdurchschnitt:
Montage- / Einbaudatum:
Juni 2019
Positiv:
erste Beratung
Negativ:
nichts von 1. Beratung umgesetzt
Kaufpreis:
30000 €

1 von 1 Lesern fanden diese Bewertung hilfreich

Bewertung im Detail

Küchenstudio und Beratung

Ausstellung
Beratung
Planungslösung
Preis-/Leistungsverhältnis
Sortimentsumfang
Wohlfühlfaktor

Kaufabwicklung

Termintreue:
keine Angabe
Lieferung:
keine Angabe
Montage:
keine Angabe
Reklamationsabwicklung:
keine Angabe

Küchenmöbel

Qualitätseindruck insgesamt
Beschläge:
keine Angabe
Stabilität
Fronten
Materialvielfalt
Planungsmöglichkeiten
Nachlieferung und Reklamation:
keine Angabe

Erfahrungsbericht / Kommentar

Dassbach Küchen in Essen. Erster Termin Samstag 01.06.2019 um 10.30 Uhr. Man hatte einen Doppeltermin, da der Küchenberater vergessen hatte seinen Termin in den öffentlichen Terminplaner zu schreiben. Neuen Termin gemacht für den Tag um 15 Uhr. Die Beratung an dem Tag war sehr gut. Wir waren uns sicher, dass nach dem Gespräch unsere Traumküche perfekt geplant werden kann. Neuen Termin für den 08.06. um 14.30 Uhr vereinbart. Wir waren ca. 10 Minuten zu früh. Der Küchenplaner war irritiert uns sagte, dass der Termin erst um 15 Uhr ist und er noch in einer Beratung ist. Auf unseren Hinweis schaute er im Terminplaner nach und sah, dass wir recht hatten. Voller Vorfreude haben wir aber die kurze Wartezeit gerne in Kauf genommen. Die Beratung begann und wir waren von Beginn an nur noch verwirrt. Die Küche war nicht wie versprochen zu Ende geplant. Es wurde noch einmal abgefragt welche Geräte wir denn gerne hätten, obwohl diese beim 1. Termin vor der Küchenplanung aufgenommen wurden. In der Planung war auch nur Platz für 1 Herd und nicht wie vorab besprochen 1 Herd und 1 Herd/Dampfgarerkombi. Auf unseren Hinweis, dass wir zeitlich limitiert sind und uns nur 2 Std. Zeit genommen haben, wie in der Vorsoche besprochen, kippte das Gespräch seht unschön. Küchenplanung benötigt Zeit und langsam wir es dem Berater zu bunt, Kunden sind unmöglich, die Firma erwarte auch, dass Küchen geplant und verkauft werden. Ein Samstag Termin ist was besonderes, wenn hätten wir einen anderen Tag nehmen müssen und und und. Mir wurde es zu bunt und ich fragte,ob er lamentieren möchte oder ob er noch Interesse hat die Küche zu planen. Er hatte sich aber in Rage geredet und konnte sich nicht mehr auf das wesentliche konzentrieren. Daraufhin haben meine Frau und ich das Gespräch abgebrochen und schöne Pfingsten gewünscht. Das einzige was dort funktioniert ist die nette Dame am Empfang.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

» ja » nein