"Ist die Küche bezahlt endet der Kundenservice"

kuechenboerse_berlin_kuechenboerse_logo-3
Bewertung von Paul1606 aus Beelitz, erstellt am 12.01.2020
Alle Bewertungen von Küchenbörse Linnig GmbH (Berlin)

Gesamtdurchschnitt:
Montage- / Einbaudatum:
April 2018
Positiv:
gute Planung
Negativ:
schlechter Kundenservice
Kaufpreis:
4000,00 €

Erfahrungsbericht / Kommentar

Auf der Suche nach einer neuen Küche für meine DG-Wohnung hier gelandet. Trotz dieser Schwierigkeit wurde sich viel Zeit für Planung & Gestaltung genommen. Aktuelle Aktionen scheinen leider nur dem Zweck zu dienen Kunden in die Filialen zu locken, denn trotz Nachfrage wurde die zu dem Zeitpunkt laufende Aktion nicht berücksichtigt. Während der Aufbau (zumindest zu dem Zeitpunkt) problemlos verlief & die Küche wirklich super verbaut & eingebaut wurde, zeigten sich schnell Probleme mit den Geräten: bereits nach einem halben Jahr war der Geschirrspüler defekt. Dieser wurde relativ zeitnah repariert. Nun ist der Gsp. bereits nach 18 Monaten wieder defekt & vom Kundenservice ist absolut niemand erreichbar (siehe Google Bewertungen von Operatec). Erst nach sehr langem hin und her wurde das Gerät nach 5 Wochen endlich repariert. Seitens der KüBö hatte ich nicht das Gefühl, dass sie zu einer schnellen Lösungsfindung beitragen (wollen), ich hatte eher das Gefühl es wäre ihnen egal. Schließlich ist die Küche ja bereits bezahlt, wozu sich also bemühen? Je energischer ich versuchte mein Recht auf eine zeitnahe Nachbesserung durchzusetzen, desto frecher wurden sie. Mir wurde sogar vorgeworfen ich würde Lügen und Tatsachen falsch darstellen, mich emotional in die Sache hineinsteigern, trotz Beweisen durch Schriftverkehr und Einzelverbindungsnachweisen. Zwischenzeitlich ging auch der Herd defekt. Der Techniker hatte also gleich 2 Geräte zu reparieren. Es stellte sich jedoch heraus, dass der Herd beim Einbau nicht ordnungsgemäß angeschlossen wurde & es daher zu einem Kurzschluss kam. Laut Techniker waren die Kabel nicht richtig in den Klemmen in der Herdanschlussdose verriegelt, sodass sich irgendwann unisolierte Stellen gebildet haben. Irgendwann kam es dann zu dem Kurzschluss. Kein Garantiefall, daher musste ich die Kosten für den Techniker bezahlen und mir einen neuen Herd kaufen. Laut KüBö wäre es kein Problem ein Gerät in Betrieb zu nehmen welches einen Kurzschluss durch ein Starkstromkabel erlitten hätte. Schriftlich wollte man mir das natürlich nicht geben. Die KüBö war mit dem Aufbau und Anschluss des Herdes beauftragt & wurde dafür auch von mir bezahlt, verweigert jedoch jegliche Übernahme des entstandenen Schadens oder eine Nachbesserung. Hierfür war ein Mitarbeiter der KüBö im Zuge der Küchenbestellung bei mir vor Ort und hat sich sämtliche Maße der Küche notiert, einschließlich der Position des Herdanschlusses. In einem Protokoll wurde mir schriftlich bestätigt, dass von mir im Vorfeld keinerlei Veränderungen nötig sind und alle ggf. nötigen Anpassungen beim Einbau durch den Monteur vorgenommen werden. Mir wird nun offenkundig unterstellt ich hätte an dem verbauten Einbauherd manipuliert und so den Kurzschluss verursacht! Die KüBö unternimmt ALLES um sich bestmöglich aus allen Verantwortungen als Händler zu ziehen. Mehr noch, ich werde sogar von der KüBö für diese Bewertung mit Anwaltskosten und einer Unterlassungsklage massiv unter Druck gesetzt um die Bewertung zu entfernen. Erste Schreiben von ihrer Anwaltskanzlei habe ich bereits erhalten & soll natürlich dafür auch die Kosten i.H.v. 570€ übernehmen. Von einem Kauf in der KüBö muss ich daher dringend abraten. Meine Erfahrungen mit diesem Händler sind: Ist die Küche erst bezahlt endet auch der Kundenservice. Den 18 Monate alten Herd musste ich nun verschrotten und mir, trotz bestehender Gewährleistungspflicht, einen neuen Herd kaufen. Eine zweite Meinung durch einen weiteren Elektriker bestätigte mir den Schaden. Ausgang der Unterlassungsklage gegen mich bisher ungewiss. Ich lasse mich jedoch nicht einschüchtern und möchte andere potentielle Käufer davor schützen hier zu kaufen!

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

» ja » nein

Bewertung im Detail

Küchenstudio und Beratung

Ausstellung
Beratung
Planungslösung
Preis-/Leistungsverhältnis
Sortimentsumfang
Wohlfühlfaktor

Kaufabwicklung

Termintreue
Lieferung
Montage
Reklamationsabwicklung

Küchenmöbel

von Burger Küchen

Qualitätseindruck insgesamt
Beschläge
Stabilität
Fronten
Materialvielfalt
Planungsmöglichkeiten
Nachlieferung und Reklamation:
keine Angabe

Geräte (mit Küche geliefert)

Herd/Backofen
Kochfeld
Spülmaschine
Kühlgerät
Dunstabzugshaube:
keine Angabe