Whirlpool (Bauknecht Hausgeräte GmbH)

Industriestraße 48 - 70565 Stuttgart (Deutschland)

WHIRLPOOL ist ein traditionsreiches Unternehmen aus Michigan, USA, das als Küchengerätehersteller durch die Fusion mit Bauknecht und eine jahrelange Kooperation mit dem Möbelhaus Ikea auch in Europa und Deutschland Fuß fassen konnte.

Seit einigen Jahren besitzt das Unternehmen auch Anteile des großen schwäbischen Küchenherstellers Alno. Zudem gehören die Gerätehersteller Ignis und Indesit zu WHIRLPOOL. Das Sortiment des Tochterkonzerns mit Sitz in Italien beinhaltet Haushaltsgeräte, die zu äußerst günstigen Preisen angeboten werden.

WHIRLPOOL bietet auf dem Gebiet der Kochgeräte Herde, Backöfen, Kochfelder, Mikrowellen und Dunstabzugshauben an. Dampfgarer oder Kombigeräte sucht man leider vergeblich im Sortiment.

Die Kühl- und Gefriergeräte und entsprechende Kombinationen bieten die Standard-Funktionen. Wer einen amerikanischen Side-by-Side Kühlschrank mit Eiswürfelspender in möglichst originalem Design sucht, ist jedoch bei diesem amerikanischen Hersteller natürlich richtig.

Erwähnenswert im Bereich Geschirrspüler ist einzig der WHIRLPOOL Schubladen-Geschirrspüler, der sich wie ein Auszug in den Küchenkorpus integrieren lässt.

Neuerungen auf dem Gebiet der Küchengeräte präsentiert WHIRLPOOL in Form freistehender, designorientierter Geräte, wie der Max Mikrowelle mit ihrer abgerundeten, retrospektiven Formensprache oder dem ebenso gestalteten Pure First Wasserspender für gefiltertes Leitungswasser auf Knopfdruck. Luxuriöse Extras wie eine Wärmeschublade, einen Weintemperierschrank oder einen Küchenfernseher gibt es im Programm von WHIRLPOOL nicht.

Trotz enormer Erfolge in den Vereinigten Staaten hat der Hersteller in Deutschland mit Imageproblemen zu kämpfen, was daran liegen mag, dass die Qualität der angebotenen Küchengeräte eher einfach ist und neben dem Standardprogramm wenig Zubehör und Service für den deutschen Markt angeboten wird. Dies schlägt sich allerdings auch im Preis nieder. Die Geräte von WHIRLPOOL sind bereits im Preiseinstiegssegment zu haben.

News zu Whirlpool

Die Hausgerätemarke Privileg geht an den Amerikaner Whirlpool

Die Whirlpool Cooperation wird die Markenrechte übernehmen, die ehemals Quelle, dann der Otto Group gehörten.
weiterlesen

Weiteres zu Whirlpool

Angebote

Jetzt Angebot einholen: