"Nolte-Küche? Massive Qualitätsmängel!"

nolte3
Bewertung von caprone aus Braunschweig, erstellt am 12.01.2020
Alle Bewertungen von Nolte Küchen

Gesamtdurchschnitt:
Montage- / Einbaudatum:
September 2004
Positiv:
-
Negativ:
Frontflächen - Ablösung
Kaufpreis:
6000,00 €

10 von 14 Lesern fanden diese Bewertung hilfreich

Erfahrungsbericht / Kommentar

Nachtrag/Ergänzung zum Beitrag vom 29.09.2019 (Nolte-Küche? Einmal und nie wieder!)
Während bis zum o.g. Datum "nur" 2 Frontflächen von den Ablösungserscheinungen betroffen waren, treten diese Ablösungsvorgänge jetzt an allen (!!!) 13 Frontflächen auf, wobei die Oberfläche teilweise punkt- oder auch schlitzförmig aufplatzt.
Die wiederholte Reklamation bei Nolte-Küchen wurde wiederum zurückgewiesen unter Hinweis auf die Nutzungsdauer der Küche (16 Jahre).
Meine Folgerung: Beim Kauf einer Nolte-Küche darf ich von einer maximal 15 jährigen Nutzungsdauer ausgehen, ohne massive Qualitätsmängel einkalkulieren zu müssen.
Interessant ist die Vielzahl von Nolte-Küchen-Käufern (Internet) mit Hinweis auf ähnliche Mängel, die bereits nach wenigen Jahren der Nutzungsdauer auftraten.
Es gibt Küchenhersteller, deren Produkte auch noch nach 30 Jahren Nutzungsdauer einem hohen Qualitätsanspruch genügen, Nolte-Küchen gehört bzgl. meiner Erfahrungen nicht dazu!
Deshalb gilt für mich: NOLTE-KÜCHEN? EINMAL UND NIE WIEDER!

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

» ja » nein

Bewertung im Detail

Küchenmöbel

Qualitätseindruck insgesamt:
keine Angabe
Beschläge:
keine Angabe
Stabilität:
keine Angabe
Fronten
Materialvielfalt:
keine Angabe
Planungsmöglichkeiten:
keine Angabe
Nachlieferung und Reklamation