"Gut aufzubauen, Schublade"

optifit-logo Bewertung von HarFe aus Mettmann, erstellt am 20.08.2021
Alle Bewertungen von Optifit Küchen

Gesamtdurchschnitt:
Montage- / Einbaudatum:
Juli 2021
Positiv:
Stabil, Chiq, einfache Montage
Negativ:
Schubladenzusammenbauanleitung mangelhaft
Kaufpreis:
290,00 €

Empfehlung: Dieser Kunde würde das bewertete Unternehmen weiterempfehlen.

1 von 1 Lesern fanden diese Bewertung hilfreich

Erfahrungsbericht / Kommentar

Ich habe mir eine Küchenzeile aus den Optifit Oslo Schränken gekauft, da ich ein blödes Maß an Stellfläche habe. (1,98m)
Ich muss sagen, ich bin heilfroh nur einen Schrank mit Schublade gekauft zu haben. Das mal vorweg.
Da ich nicht viel Unterstützung durch Freunde bekommen konnte, habe ich jeden Schrank alleine aufgebaut und das war kein Problem. Ich finde das Holz ist nicht nur "Pappe". Die Arbeitsplatten konnte ich auch ohne Ausschnitt gut zusägen. Die Hängeschränke habe ich an einer Schiene aufgehängt.
Nun, da ist dann doch der eine Haken aufgetaucht.
Ich gab den schmalen, 30 cm Unterschrank mit der einen einzigen Schublade.
Diese Schublade hat inzwischen nicht nur mich, sondern auch 7 Menschen aus meinem Bekannten, Freundes und Kollegenkreis beschäftigt und nun, was soll ich sagen, sie ist noch immer nicht fertig zusammen gebaut. Ich versuche gerade den Feinschliff, also die Frontplatte samt Griff auf der richtigen Höhe zu befestigen.
Woran hat es gelegen?...
Nun, zugegeben, ich habe schon viele Möbel aufgebaut, größtenteils nicht Ikea. Also zuerst einmal, ist die Aufbauanleitung sehr schwer zu verstehen. Klar, der Teil mit holzdübel, Boden und so der ist immer derselbe. Aber dann kommt die Beschreibung wie die Front an die eine Seite der Schublade angebracht werden soll und da begann dann auch meine Odyssee. Erst sind dort 4 große Löcher auf der "Innenseite" und dort gehören irgendwelche Plastik Dinger rein. Wozu, versteh ich nicht. Weder ist es eine Orientierung für die zu bohrenden Löcher, noch ist es eine Kindersicherung. Ich glaube dieses sich seit Wochen hinziehende Martyrium wäre vermeidbar, wenn es eine sinnvollere bildliche Darstellungen gäbe. Die
Nun sonst bin ich zufrieden, die Schränke sind groß, es ist genug Material dabei und die Schränke sind nicht wackelig oder Pflegeintensiv.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

» ja » nein

Bewertung im Detail

Küchenmöbel

Qualitätseindruck insgesamt
Beschläge
Stabilität
Fronten
Materialvielfalt
Planungsmöglichkeiten
Nachlieferung und Reklamation:
keine Angabe