"Küchenangebot"

Bewertung von Kunde., erstellt am 16.12.2019
Alle Bewertungen von Höffner (München)

Gesamtdurchschnitt:

22 von 25 Lesern fanden diese Bewertung hilfreich

Erfahrungsbericht / Kommentar

Ich war vor ein paar Tagen bei Möbel Höffner um ein Angebot für eine gerade Küchenzeile ca. 450 cm lang, einfache Preiskategorie (MDF, matt) einzuholen. Der Verkaufsberater errechnete für meine Küche Nobilia mit Standardgeräten (Herd, ausziehbare Abzug, Kühlschrank, Gefrierschrank) und Lampen -ohne Geschirrspüler- einen Preis von 18.500 Euro. Nach Rücksprache mit dem Abteilungsleiter konnte dann noch ein "großzügiger" Rabatt eingeräumt werden, sodaß wir bei knapp 14.000 Euro landeten. Einzige Besonderheit war ein etwas vorgezogener Herd um die Optik zu verbessern.
Lt. meinen Internet-Recherchen/Preisbeispiel kostet eine 400 cm lange Zeile von Nobilia in einer höheren Preiskategorie (ultra Hochglanz) einschl. 2 Hochschränken, Ober- und Unterschränken, sowie 2 Regalen ab 3.500 Euro zuzügl. Geräte, Spüle/Mischbatterie, Lampen, Lieferung/Montage.
Als ich den Verläufer gebeten habe, das Angebot auszudrucken, damit ich es zu Hause in Ruhe anschauen kann und evtl. Änderungen planen und überdenken kann, wurde mir gesagt, es sei nicht möglich das Angebot auszudrucken! Stattdessen wurde ich darauf aufmerksam gemacht, mich möglichst schnell zu entscheiden, da ab Januar die Preise erhöht werden.
Mein Fazit: völlig überhöhter Preis und unseriöses Verkäufsverhalten, denn als Käufer einer Küche zum Preis eines Kleinwagens mit unzähligen Individualisierungsmöglichkeiten sollte man wohl das Recht haben, ein Angebot auf Preisgestaltung, Zusammensetzung oder Auswahl der Elektrogeräte zu prüfen.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

» ja » nein

Bewertung im Detail

Küchenstudio und Beratung

Ausstellung
Beratung
Planungslösung
Preis-/Leistungsverhältnis
Sortimentsumfang
Wohlfühlfaktor

Kaufabwicklung

Termintreue:
keine Angabe
Lieferung:
keine Angabe
Montage:
keine Angabe
Reklamationsabwicklung:
keine Angabe