"Lochbleche nicht zu reinigen"

gaggenau
Bewertung von Katrin:(, erstellt am 22.02.2021
Alle Bewertungen von Gaggenau

Gesamtdurchschnitt:
Montage- / Einbaudatum:
2017
Positiv:
Nichts
Negativ:
Reinigung

Erfahrungsbericht / Kommentar

Meine Spülmaschine DF481 von Gaggenau besitzt Lochbleche als Laufschienen für die Körbe.
Dies scheint eine eklatante Fehlkonstuktion zu sein, da sich in diesen Lochblechen der Schmutz in Form von Fett sammelt. Da die Schienen nicht an allen Stellen händisch zu erreichen sind, ist es somit unmöglich, auch mit Maschinenreiniger, diese Bleche zu reinigen. Das Ergebnis ist eine stinkende und äußerst unhygienisch reinigende Spülmaschine.
Der Kommentar vom Kundendienst lautete lediglich, dass das Verhältnis von Schmutz/Wasser/Reiniger wohl nicht gestimmt habe. Selbst bei der Reinigung der leeren Maschine mit dem stärksten Programm waren die Laufschienen nicht sauber zu bekommen.
Meines Erachtens eine Fehlkonstruktion, die ich noch bei keiner Spülmaschine gesehen habe! Und das zu diesem Preis.
Achtet also darauf, dass die Laufschienen keine Löchere aufweisen!!!
Ach so der Kundendienst am Telefon lachte mich auch noch aus, da ich mich nicht mit der "Verhältnis-Aussage" zufrieden geben wollte.
Toller Service!

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

» ja » nein

Bewertung im Detail

Geräte allgemein

Qualität
Preis-/Leistungsverhältnis
Design:
keine Angabe
Sortiment:
keine Angabe
Bedienbarkeit
Kundendienst

Spülmaschine

Funktionsumfang
Inneneinteilung und Variabilität
Reinigungsergebnis
Geräuschentwicklung