BAX Küchenmanufaktur (BAX Küchenmanufaktur GmbH & Co. KG)

Westerfeldstraße 5 - 32758 Detmold (Deutschland)

Bereits 1890 wurde in Detmold die Tischlerei Bax + Hellweg gegründet. 

70 Jahre später hat sich BAX ganz auf die Fertigung von hochwertigen und solide geplanten Küchen spezialisiert.

Auch heute noch orientiert sich die BAX KÜCHENMANUFAKTUR an Bewährtem aus der Vergangenheit, handwerklicher Authentizität und Ursprünglichkeit.

Die Firmenphilosophie schlägt sich im Design der Küchen von BAX nieder, die zum Großteil handwerkliche Tradition und ländliche Wertverbundenheit ausstrahlen. Erwähnenswert ist auch, dass die Fertigung der Einbauküchen völlig individuell und ohne Vorgabe von Rastern geschieht - eine Exklusivleistung, die den Hersteller deutlich von anderen abhebt.

Eine Einteilung in Küchenprogramme kann es bei dieser Arbeitsweise naturgemäß nicht geben; das Portfolio von BAX ist aber stilistisch in zwei Designwelten unterteilt.

Zeitgemäße Interpretation traditioneller Formen:

Landhausküchen und klassische Küchen werden im Katalog und auf dem Internetauftritt unter der Bezeichnung traditionell gezeigt, zum Großteil angelehnt an die englische Tradition der Cottage-„Einzelmöbelküchen“. Deren hervorstechendstes Merkmal sind die senkrecht gefugten Fronten mit Brettcharakter, sowie die samt-matten, patinierten und teilweise in auffälligen, stilgebenden Farben lackierten Oberflächen. Eine Besonderheit der Konstruktion besteht außerdem in den vor dem Korpus umrahmten Küchenfronten. Speziell entwickelte, übergroße Kaminlösungen, Oberflächentechniken und Module, die an das gute alte Küchenbuffet erinnern, ordnen die gesamte traditionelle Linie in den Kontext europäischer Landhausküchen des 19. Jahrhunderts ein.

Ungezwungene Alltagstauglichkeit:

Die Küchenlinie „modern“ ist Ausdruck eines zeitgemäßen Lebensgefühls. Minimalistische und monochrome Küchenlandschaften treffen da auf spannenden Materialmix; Brilliante Lacke oder stilbewusste Hölzer geben den Ton an; die klare, brandaktuelle Formgebung gipfelt in Designerküchen, grifflosen Küchen und teilweise auch Architekturküchen, die sich am höchsten Designstandard orientieren. Die Devise der vereinfachten Symmetrie wird verfolgt durch kubisch-modulare Entwürfe oder sehr spannende individuelle Lösungen: eine runde Küche ist ebenso möglich, wie eine schwebende bzw. hängende Bauweise von Korpussen und Geräten. 

Mut zu Materialmix und Ergänzung:

Was alle Küchenlandschaften von BAX kennzeichnet ist der großzügige und großflächige Einsatz von stilistisch höchst gegensätzlichen Werkstoffen. Auch formell schreckt BAX beim Umgang mit Traditionen vor unkonventionellen Lösungen nicht zurück. Ergänzende Möglichkeiten für die Ausstattung des Essplatzes wie Tische, Stühle und Bänke bekommt man vom Hersteller auf Wunsch aus einer Hand. Ebenso erwähnenswert sind die Ausstattungsmerkmale, die ihren Wert laut Unternehmen "hinter den Fronten" entfalten: an höchsten Qualitätsstandards orientierte Schubladeneinteilung, Ordnungssysteme, Abfallsammler, Apothekerschränke, elektrische Lift- oder Swingtüren und auch überraschende Lösungen wie ein Geschirrspüler im Auszug werten die BAX Küchen nochmals auf.

Nichts für den kleinen Geldbeutel:

Maßfreiheit, unbedingte Individualität und die Verpflichtung zu hochwertigsten Materialien - kurz: der Manufakturcharakter - führt beim Traditionshersteller BAX nicht nur zu der einzigartigen Sortimentsvielfalt und der bezeichnenden Küchenqualität; natürlich schlagen sich all diese von Käufern geschätzten Merkmale auch im Preis nieder. Nüchtern betrachtet beginnt eine realistische Küchenplanung mit BAX Möbeln bereits im Premiumsegment und ist bis in die High-End-Preisklasse beliebig ausbaufähig.

Angebote

Jetzt Küchenangebote einholen: