Alma Küchen (alma-küchen GmbH & Co KG)

Von-Röntgen-Str. 9-11 - 48683 Ahaus (Deutschland)

Der Küchenhersteller ALMA Küchen fungiert als Selbstvermarkter.

Dieser erweckt durch eine Reihe eigener Küchenstudios in Nordrhein-Westfalen den Eindruck, eine Küchenfachmarktkette zu sein.

Durch die Direktvermarktung bekommen Sie als Kunde bei ALMA Beratung, Planung, Fertigung, Lieferung und Montage aus einer Hand, wie bei einem Fachhändler.

Sie können allerdings in einem Alma Haus  keine Vergleiche mit anderen Herstellern anstellen und keine Gegenangebote dafür einholen.

Ein breitgefächertes Frontenangebot angefangen bei behäbigem Eichenfurnier mit Kassettenfront oder Stichbögen, über aktuelle Holzarten wie Zebrano oder Makassar, bis hin Hochglanzfronten in effektvollen RAL-Farben, erlaubt gestalterischen Spielraum, der dadurch wieder relativiert wird, dass das Angebot an Schranktypen eher dem kleinen Standardprogramm entspricht.
Stilistisch bewegen sich die angebotenen Küchenprogramme von ALMA zwischen der mühelosen Reduktion einer im Trend liegenden, grifflosen Loftküche, der simplen Bodenständigkeit einer klassischen Küche und dem  leicht überspitzten, historistisch-nostalgischen  Flair einer Landhausküche. 

Angeboten werden außerdem wohnliche Elemente wie integrierte Sitzflächen, offene Regalsysteme, schwenk- und drehbare Stehtischlösungen oder auch Beleuchtungen an Stellen, an denen man sie in einer Küche zunächst nicht vermuten würde.

ALMA Küchen positioniert sich qualitativ wie preislich auf der gesamten Bandbreite des mittleren Segments.

Angebote

Jetzt Küchenangebote einholen: