Amica (Amica International GmbH)

Lüdinghauser Str. 52 - 59387 Ascheberg (Deutschland)

Bei Amica handelt es sich um eine sehr preiswerte und solide Hausgerätemarke. Besonders wichtig sind der Amica International GmbH die Faktoren Umweltschutz und Energieersparnis sowie auch Kundennähe, was sich u. a. in einem deutschlandweit vertretenen Kundendienst niederschlägt.

Ein Blick auf das Sortiment von Amica

Amica bietet Einbaugeräte, sowie freistehende Elektrogeräte an und bedient mit seinem Vollsortiment die klassischen Bereiche der Küchengeräte. Insgesamt zeichnet sich der Hersteller also durch ein sehr breit aufgestelltes Geräte-Sortiment aus. Zur Wahl stehen zum einen Geräte der „BasicLine Scandium“ oder der „KomfortLine Fusion“ mit funktionaler Basisausstattung. Zum anderen kann man sich auch für ein modern ausgestattetes „Designobjekt“ aus der Küchengerätereihe „IN.“ oder der „PremiumLine NewPlatinum“ entscheiden. Dass Amica ein attraktives Produktdesign liefert, wird beispielsweise durch die Auszeichnung der „IN.“ Designlinie mit dem reddot award 2015 untermauert. Die Reihe „IN.“ beinhaltet Geräte in moderner Optik in den Farben  Schwarz, Weiß und Beige.

Einbaubacköfen und sehr viele verschiedene Einbauherde sowie autarke Kochfelder mit verschieden angeordneten Kochzonen, Induktionskochfelder und ein kleines Sortiment an Stand- und Einbaumikrowellen sind für das Arbeitsfeld Kochen erhältlich. Die große Auswahl an Modellen bietet das Passende für jeden Geschmack und Arbeitsstil. Neben gängigen Standardfunktionen versprechen moderne Features wie ein TFT-Farbdisplay mit Touchscreen, verschiedene Automatikprogramme oder z. B. der beleuchtbare „AmbientLight Griff“ bei einigen Modellen zusätzlichen Komfort und eine ansprechende Optik. Zudem sind auch Backöfen mit USB-Anschluss zum Hochladen eigener Rezepte oder Bilder sowie vernetzbare Geräte erhältlich. Über eine App, die u. a. auch wichtige Empfehlungen zur Programmwahl bereithält, ist der Status des Geräts auf PC, Tablet oder Smartphone einsehbar. Bei den Standgeräten gibt es freistehende Herde in Weiß oder Edelstahloptik, mit Induktionskochfeld, Cerankochfeld, Gaskochfeld oder die klassische Variante mit Kochplatten obenauf.

Bei den Dunstabzugshauben tun sich Inselhauben und Kaminhauben – teilweise in kopffreier Ausführung – in frischer Edelstahloptik hervor, aber auch klassische Flachschirmhauben und Unterbauhauben sind in einer recht breiten Designvielfalt erhältlich.

Den Bereich Kühlen und Gefrieren deckt Amica mit Kühl-Gefrier-Kombinationen in verschiedenen Maßen und Variationen ab, von klassischen Einbau-Modellen bis hin zu Standgeräten mit edler Glasfront, die über ein Außendisplay gesteuert werden können oder einem modernen viertürigen Side-by-Side Kühlschrank. Je nach Modell verfügen die Kühl-Gefrierkombinationen über NoFrost-, Superkühl- oder Supergefrierfunktion und weisen durchschnittlich eine Energieeffizienzklasse von A++ auf.

Auch die Einbaugeschirrspüler folgen dem Standard und sind in den gängigen Breiten 60 cm und 45 cm, also auch als Singlegeschirrspüler zu haben. Einbau-Geschirrspüler der Reihe „IN.“ glänzen mit einem blauen LED-Licht, einem attraktiven Feature, das auf dem Küchenboden den Betriebsstatus anzeigt. Zudem sind 60 cm breite Stand-Geschirrspüler verfügbar.

Fazit und preisliche Einordnung

Amica ist eine solide Marke aus der zweiten Reihe, die trotz der recht günstigen Preise der Elektrogeräte durch ein sehr umfassendes Angebot in den verschiedensten Stilrichtungen und benutzerfreundlichen Ausstattungen erfreut. So sind neben Standardmodellen mit einfacher Ausstattung auch Geräte mit modernen Zusatzfunktionen und einem hohem Designanspruch zu erstehen.

Weiteres zu Amica

Angebote

Jetzt Angebot einholen: