Damixa (Damixa Armaturen GmbH)

Köbbingser Mühle 7 - 58640 Iserlohn (Deutschland)

Seit 1932 widmet sich das dänische Unternehmen Damixa, das über Tochterfirmen in ganz Europa verfügt, der Herstellung von Armaturen für Küche und Bad. Für den Spülbereich gibt es eine Reihe von Einhebelmischern, Zweigriffarmaturen und Zubehör.

Das Unternehmen Damixa betont, dass es bei der Herstellung seiner Küchenarmaturen darum bemüht ist, Funktionalität mit ansprechendem Design zu verbinden. So besitzen einige Armaturen wie das Modell „Clover Easy“ die sogenannte „X-Change-Einheit“, welche den späteren Austausch der Küchenarmatur erleichtert. Bei Bedarf lässt sich in kurzer Zeit ein altes Modell durch ein neues ersetzen. Laut Hersteller benötigt man nur einen Inbusschlüssel für den Austausch.

Von Armaturen mit eingebauter „X-ChangeTM-Einheit“ profitieren nicht nur Privatpersonen, sondern auch große Einrichtungen wie Hotels, da diese ihre Armaturen in regelmäßigen Abständen auswechseln müssen. Im Sortiment von Damixa finden sich auch Modelle, die so eingestellt werden können, dass sich der Wasserverbrauch verringert.

Besonders praktisch in der Anwendung sind beispielsweise Küchenarmaturen der Serie „Osier“. Die Modelle sind mit drei verschiedenen Auslaufvarianten erhältlich: Hohe C-, L-oder J-Ausläufe stehen zur Auswahl. Der Vorteil dieser Armaturen besteht darin, dass aufgrund des hohen Schwenkauslaufs selbst große Töpfe leicht mit Wasser befüllt werden können. Zudem kann dank der Funktion „Kaltwasserstart“ der Energieverbrauch verringert werden und ein einstellbarer Temperaturbegrenzer verhindert Verbrühungen.

Die Armaturen von Damixa können preislich im mittleren Segment verortet werden.

Weiteres zu Damixa