Wellmann Küchen (Gustav Wellmann GmbH & Co.KG)

Bustedter Weg 16 - 32130 Enger (Deutschland)

Die Firma Wellmann wurde 1953 gegründet und wuchs bis in die 90er Jahre kontinuierlich. Dann wurde die Marktlage schwieriger. Unter dem Dach der Casawell Service Gruppe, an der der amerikanische Hausgerätehersteller Whirlpool die Mehrheit erlangte, wurde 2003 schließlich der Verkauf von Wellmann an die Alno-Gruppe eingefädelt.

Wellmann wurde damit ein Teil des Alno Konzerns, der allerdings 2017 Insolvenz anmelden musste. Während andere Teile des Alno Konzerns Käufer fanden, gab es für Wellmann keine Chance auf eine Fortführung. Ende 2017 erhielten die Mitarbeiter von Wellmann ihre Kündigung. Wellmann war Geschichte. 

Die einstige Produktpalette umfasste die Küchenstilkategorien Home, Country und Lifestyle.

Bei der Home-Linie handelte es sich um familienorientierte Komfortküchen, die das komfortable und kommunikative Lebensgefühl in den Vordergrund stellten. Als Lebensraum für die ganze Familie boten die hier präsentierten teils klassischen, teils modernen Küchen offene Wohnkonzepte, eine solide und strapazierfähige Ausstattung und gemütliche Wohnelemente zum Sitzen, Essen oder einfach nur ansehen.

Der Landhausstil wurde bei Wellmann unter der Bezeichnung Country angeboten und brachte durch die verschnörkelten und warmen Details ländlich-rustikale Romantik in die heimischen Räume. Anmutend luxuriös und elegant präsentierte sich die hochglänzende Insellandhausküche, der moderne und reduzierte Landhausstil war ebenso vertreten wie detailverliebte Konzepte.

Mit dem Küchenprogramm Lifestyle brachte Wellmann Küchen schließlich die aktuellen Designküchen ins Spiel, die vor allem modern und puristisch anmuten.

Preislich ließen sich die Küchen im Einstiegssegment bis in den moderat-gehobenen Bereich hinein ansiedeln.

Angebote

Jetzt Küchenangebote einholen:

Wellmann Küche gesucht? Nutzen Sie unseren kostenlosen Service!