Filterarmatur Vital von Franke – Reines Wasser aus der Armatur

Küche mit Filter-Armatur Vital von Franke
Die Filterarmatur Vital von Franke sorgt mit einem leistungsfähigen Wasserfiltersystem für reines Wasser.

Die Filterarmatur Vital von Franke wird unter dem Motto „Ready Steady Drink“ vertrieben und hält, was sie verspricht. Dank integriertem Filter ist bester Trinkgenuss garantiert. Frisches Wasser steht jederzeit zur Verfügung, und zwar ohne lästiges Schleppen von Wasserflaschen, direkt aus der Armatur in der Küche.

Filter und Funktionen: Was zeichnet die Armatur Franke Vital aus?

Das Filtersystem – Franke Clear Water Capsule System

Gefiltertes Leitungswasser aus der Küchenarmatur
Die Armatur ist leicht zu bedienen. Der integrierte Filter kann bis zu 500 Liter Leitungswasser in gefiltertes Trinkwasser umwandeln.

Die Filterarmatur Vital beseitigt 99 % der Bakterien und Viren, zudem Mikroplastik, Rost und Chlor, aber auch Hormone und Medikamentenrückstände. Das Wasser schmeckt unverfälscht und rein. Aber wie funktioniert das Filtersystem?

Hierbei handelt es sich um ein patentiertes Filter-Kapsel-System von Franke. Das Effizienzgeheimnis des „Clear Water Capsule-Filters“ liegt in der Kombination von einem Aktivkohlefilter mit einer speziellen Membran. Zudem durchläuft das Wasser einen dreistufigen Filterprozess. Zuerst befreit ein Vorfilter das Leitungswasser von gröberen Partikeln wie Rost. Daraufhin sorgt die Membran mithilfe von Nanotechnologie dafür, dass sogar Mikroplastik, Bakterien und Viren herausgefiltert werden. Im dritten Schritt kommt der Aktivkohlefilter zum Zuge. Gelöste Verunreinigungen wie Chlor und geschmacksverfälschende Stoffe werden entfernt.

Weitere Vorteile: kompakter Filter und Filtersättigungsanzeige

Franke Clear Water Capsule System - Armatur mit Wasserfilter-Kapsel-System
Das „Clear Water Vital System“ benötigt nicht viel Platz in der Küche bzw. im Unterschrank. Für gefiltertes Wasser sorgt eine kleine Filterkapsel, die direkt in der Filterarmatur integriert ist.

Dadurch dass die Küchenarmatur mit einer Filtersättigungsanzeige ausgestattet ist, weiß der Nutzer sofort, wann der nächste Filterwechsel ansteht. Rund 500 Liter Wasser können gefiltert werden, bis der Filter gewechselt werden muss.

Das ausgeklügelte Filtersystem leistet viel, ist dabei aber sehr kompakt und wird in Form einer kleinen Filterkapsel in die Armatur integriert. Im Unterschrank geht dadurch kein Platz verloren. Die Filterkapsel befindet sich im Auslauf der Filterarmatur und kann ohne Werkzeug getauscht werden. Zudem trägt die Armatur Vital zur Nachhaltigkeit bei. Zum einen setzt sich die Kapsel aus größtenteils kunststofffreien Materialien zusammen. Zum anderen kommt das frische Wasser direkt aus dem Wasserhahn, was den Bedarf an Plastikflaschen reduziert.

Filterarmatur Vital von Franke mit Filtersättigungsanzeige
Sobald der Wasserfilter getauscht werden muss, wird das durch die Filtersättigungsanzeige angezeigt. Diese leuchtet dann rot auf.

Armaturen-Modelle und Design

Die Filterarmatur Vital gibt es in drei Varianten. Somit ist für jeden Geschmack etwas dabei:

Kombiniert mit einem hohen Festauslauf entsteht eine praktische 2-in-1-Lösung. Der Festauslauf ist um 360° drehbar, sodass der Nutzer von einem großen Bewegungsspielraum profitiert. Ist noch mehr Flexibilität gewünscht, bietet sich das Modell Vital mit einer semi-professionellen Schlauchbrause an. Der Brauseschlauch ist ausziehbar und ebenfalls um 360° drehbar. Zwei separate Ausläufe stellen sicher, dass sich ungefiltertes und gefiltertes Leitungswasser nicht vermischen. Das gefilterte Wasser strömt bei Bedarf aus der Filterarmatur und ungefiltertes Leitungswasser aus dem hohen Auslauf. Franke Vital ist aber auch als vollständig drehbare „Standalone-Variante“ verfügbar, die zum Beispiel neben einer normalen Armatur platziert werden kann.

Alle drei Modelle stechen designmäßig aufgrund ihrer modernen, reduzierten Formgebung ins Auge. Zur Wahl stehen verschiedene Farbvarianten. Die Armatur kann entweder in der Farbkombination „Chrom / Gun Metall“ oder „Schwarz matt / Edelstahl-Optik“ passend zur Küche gewählt werden.

Filterarmatur Vital: Variante mit hohem Festauslauf
Praktische 2-in-1-Lösung: Das Filtersystem Vital wurde mit einem hohen Festauslauf kombiniert und ist hier in der modernen Farbkombination Schwarz matt und Edelstahl-Optik zu sehen.
Semipro-Variante der Armatur Vital von Franke mit Filtersystem und Brauseschlauch
Die Filterarmatur in Kombination mit einem semi-professionellen Brauseschlauch bietet mehr Flexibilität im Spülbereich. Die Farbkombination Chrom und Gun Metal wirkt sehr edel.
Küchenarmatur Vital mit Schlauchbrause
Küchenarmatur mit semi-professioneller Brause
Küche mit zwei Armaturen, rechts die Standalone-Variante der Filterarmatur Vital
Die Filterarmatur Vital als Standalone-Variante wurde hier neben einer „normalen“ Armatur platziert.

Fazit

Sie möchten reines, gefiltertes Wasser stets verfügbar haben? Dann ist die Franke Vital Filterarmatur eine gute Option. Ausgestattet mit einem effektiven und platzsparenden Filtersystem, liefert die Armatur im Nu frisches Trinkwasser. Aus dem Leitungswasser werden 99 % der Bakterien und Viren gefiltert, zudem Mikroplastik, Rost und Chlor, aber auch Hormone und Medikamentenrückstände. So wird es zum rundum gesunden und frischen Durstlöscher.

Bilder: Franke

Könnte Sie auch interessieren:

Online-Küchenplanung

Der KüchenAtlas Online-Küchenplaner

Küche planen im Online-Küchenplaner mit 3D-Ansicht