"Nur im Ausnahmefall Samsung"

samsung_neu Bewertung von Selma aus München, erstellt am 19.02.2022
Alle Bewertungen von Samsung

Gesamtdurchschnitt:
Montage- / Einbaudatum:
August 2016
Positiv:
Passt genau, ist ruhig und sieht schön aus
Negativ:
Kein Interesse an Reparatur
Kaufpreis:
900,00 €

Erfahrungsbericht / Kommentar

Für unsere Küche haben wir die genau passende Kühl- Gefrierkombination von Samsung, RS7528THCSLEF Side-by-Side / A++ / 178.9 cm Höhe / 372 kWhJahr / 361 L Kühlteil / 209 L Gefrierteil / Premium Optik / Edelstahl, 2016 gekauft. Das Gerät sieht auch nach mehr als 5 Jahren Benutzung gut aus, die Einteilung ist praktisch und wir waren bis zum Dezember 2021 mit dem Gerät sehr zufrieden (positive Rezension auf Amazon, wo wir gekauft haben).

Das Gerät wurde mit einer 10-Jahres-Garantie für den Kompressor verkauft. Leider ist genau dieses Teil nach rund 5 Jahren kaputt gegangen: Da das Licht im Gerät funktionierte und kein Fehler angezeigt wurde, haben wir den Defekt erst gemerkt, als das Gefriergut schon anfing aufzutauen. Entsprechend war einiges wegzuwerfen (Eiscreme, Beeren, ...) und anderes (Pizza) musste sofort verbraucht werden.

Unverzüglich habe ich am 2.12.2021 das Samsung CallCenter angerufen, die Fehlernummber E 84 weitergegeben und dann geschah erst einmal nichts. Die Firma Technik Service Bayern (beauftragt von Samsung und ohne Konkurrenz) meldete sich am Abend des 3.12, und wollte wissen, ob ich eine Beurteilung des Problems wolle. Ich wollte die Garantie umgesetzt sehen - am 6.12. wurde der Techniker für den 7.12. angekündigt und er kam pünktlich. Der Techniker stellte fest, dass ein Garantiefall vorliegt und der Kompressor kaputt ist (wie der Fehlercode besagt). Vom Server der "Technik Service Bayern" konnte ich am 8.12. die Reparaturkostenermittlung mit einem Betrag von mehr als 450 Euro holen. Eine Woche vorbei und ein völlig überhöhter Reparaturbetrag - ich habe mich beschwert (Samsung hat nur auf "Technik Service Bayern" verwiesen, das CallCenter von "Technik Service Bayern" konnte keinen Fachmann erreichen, Rückruf erfolgte nicht).

Erst nach vielen Anrufen bei "Technik Service Bayern", hat ein Fachmann die Reparaturkostenermittlung auf maximal 300 Euro gedeckelt und ich habe die Reparatur beauftragt. Wieder herrschte Funkstille - ich habe nachgehakt und am 23.12.2021 erfahren, dass der Kompressor nun da sei und eingebaut werden könne sobald ein Techniker verfügbar sei. Erst nach einer Vielzahl von weiteren Telefongesprächen wurde der Reparaturtermin 19.01.2022 angeboten, den ich annahm. Nach rund 7 Wochen, wurde am 19.1.2022 der Kompressor getauscht und die Abrechnung ergab 100 Euro Arbeitslohn, 59,90 Euro Fahrtkosten und diverses Kleinmaterial mit Mehrwertsteuer eine Gesamtsumme von 240,71 Euro.

Bei 10 Jahren Garantie sind nach weniger als 6 Jahren Kosten von über 200 Euro happig, 7 Wochen ohne Kühlschrank und Tielkühlschrank sind eine Zumutung.

Offensichtlich will Samsung nur Neuware verkaufen, Reparatur lohnt sich für Samsung nicht und Verbraucher, die darauf bestehen, können ruhig warten.

Ich habe bei Bosch Hausgeräte viel bessere Service-Erfahrungen gemacht und andere Elektrogeräte laufen einfach bis man selbst überlegt, ob man etwas Neues möchte. Mit dem Samsung-Service habe ich auch bei einem Fernseher schlechte Erfahrungen gemacht (Ausschalten per Fernbedienung funktioniert sehr oft nicht, der Fernseher geht zunächst aus aber nach 1 bis 2 Minuten wieder an und man muss nochmals ausschalten - weder Software-Update noch Hotline haben geholfen, das Problem besteht bis heute).

Mein Tipp: Bei Neukauf über Reparaturbedingungen informieren, da schneidet Samsung sehr schlecht ab.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

» ja » nein

Bewertung im Detail

Geräte allgemein

Qualität
Preis-/Leistungsverhältnis
Design
Sortiment
Bedienbarkeit
Kundendienst

Kühlgerät (Kühl-/Gefrierschrank, ...)

Präzise regelbar
Inneneinteilung und Variabilität
Ausstattung und Zubehör
Geräuschentwicklung