"Nie wieder eine Nolte Küche!!"

nolte3
Bewertung von Lisa Marie, erstellt am 28.11.2017
Alle Bewertungen von Nolte Küchen

Gesamtdurchschnitt:
Montage- / Einbaudatum:
Dezember 2016
Positiv:
Gutes Aussehen
Negativ:
Schlechte Verarbeitung
Kaufpreis:
4000 €

33 von 49 Lesern fanden diese Bewertung hilfreich

Erfahrungsbericht / Kommentar

Ich habe mir vor weniger als einem Jahr eine Nolte Küche zugelegt(Ende Dezember 2016 wurde sie augebaut, im März 2016 bin ich eingezogen) , da ich dachte, Nolte wäre Qualität- falsch gedacht ! Nach weniger als 4 Monaten ist meine Arbeitsplatte aufgequollen, angeblich wäre ich selber schuld. Ich hätte ja das Wasser auf der Arbeitsplatte stehen gelassen. Das lustige dabei ist, ich benutze meine Küche nichteinmal, da ich weder Zeit zum kochen, noch zum spülen habe und wenn ich Spüle, dann nur mit dem Geschirrspüler!!!! Leider nimmt sich Nolte nichts davon an und ich bleibe auf meiner mehreren tausend € Küche sitzen, weil man sich ja zu fein ist diese Arbeitsplatte auszutauschen. Da gönnt man sich als Auszubildende mal was "Vernünftiges" und spart sein Geld über ein Jahr lang und dann so einen Schrott! Selbst die Dame im servicebüro war sichtlich geschockt und hat gesagt das sowas bei Küchen nicht passieren darf, erst recht nicht nach ein paar Monaten !!! Also für mich heißt Nolte jetzt nur noch viel Geld für großen Mist

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

» ja » nein

Bewertung im Detail

Küchenmöbel

Qualitätseindruck insgesamt
Beschläge:
keine Angabe
Stabilität:
keine Angabe
Fronten:
keine Angabe
Materialvielfalt:
keine Angabe
Planungsmöglichkeiten:
keine Angabe
Nachlieferung und Reklamation