"schlechteste Küche , die ich je hatte"

schueller_neu-2 Bewertung von Toggy aus Landkreis Harburg, erstellt am 08.08.2022
Alle Bewertungen von Schüller Küchen

Gesamtdurchschnitt:
Montage- / Einbaudatum:
Mai 2010
Positiv:
Nix
Negativ:
schlechte Qualität
Kaufpreis:
15000,00 €

3 von 3 Lesern fanden diese Bewertung hilfreich

Erfahrungsbericht / Kommentar

Gekauft 2010 Preis damals ca. 15.000€, seitdem verabschieden sich immer mehr Fronten (es wellt sich bei den Fronten die Hochglanzbeschichtung). Der Korpus wo die Spülmaschine ist fängt an zu reißen. Alle Fronten neu kostet bummelig 5.000€. Leider haben wir eine Granitpatte und Schüller so unübliche Maße, dass wir den Hersteller wohl nicht wechseln können. Wir sind sehr unzufrieden. Möglicherweise gehen wir lieber zum Schreiner und lassen uns Holztüren anbauen.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

» ja » nein

Bewertung im Detail

Küchenmöbel

Qualitätseindruck insgesamt
Beschläge
Stabilität
Fronten
Materialvielfalt
Planungsmöglichkeiten
Nachlieferung und Reklamation