Piatti (Bruno Piatti AG)

Riedmühlestrasse 16 - ch-830 Dietlikon (Schweiz)

Der Küchenhersteller Piatti war in seinem Heimatland der Schweiz einer der beliebtesten und erfolgreichsten Küchenbauer und gehörte zusammen mit Forster Küchen zum deutschen Hersteller ALNO. Im Jahre 2017 hat Piatti den Geschäftsbetrieb beendet.

Piatti führte in der Modellkategorie Familia zeitlose, funktionale Küchen, die wie der Name bereits verrät auf die alltäglichen Bedürfnisse von Familien abgestimmt waren. Praktisch und langlebig musste es da sein, doch das Design dieser Küchen ist alles andere als bodenständig-klassisch. Hier wurden grifflose Küchen und Hochglanzküchen, kubische Formen und eine klare Designsprache präsentiert, die den Modellen, die andere Hersteller als Designküchen führen in nichts nachstanden.

Die Linie Creativa von Piatti richtete sich an flexible, junge Individualisten. Die hier präsentierten Küchen lebten von einer Ausstrahlung, die an das Baukastenprinzip erinnerte. Die Modelle mit ihren kubischen Formen, Einzelbausteinen und frischen Frontenfarben waren individuell planbar. Es wurden aber auch unkomplizierte Singleküchen oder Miniküchen angeboten, eben alltagstaugliche Küchenzeilen, in denen platzsparend alles untergebracht war, was man von einer Küche erwartet. Und das im wohnlichen, spannenden Design.

Ein großes Thema in der Küchenbranche bediente der Küchenbauer Piatti mit der Design-Linie. Anspruchsvolle Ästhetik und innovative Technik verbanden sich hier zu einwandfreien Designerküchen für den exklusiven Geschmack. Farb- und Formgebung zeigten sich minimalistisch-zurückhaltend und die ausgesuchten Materialien waren von hoher Qualität und Langlebigkeit. Die grifflosen Küchen und Hochglanzküchen, die auf zwei Sockeln stehenden Kücheninseln, die stimmungsvollen Beleuchtungskonzepte…all das rückte den Küchenhersteller in die stilistische Nähe großer italienischen Designer.

Die Edelstahlelemente in einigen Küchenmodellen von Piatti, beispielsweise überbreite Wangen, die direkt in die Arbeitsplatte übergingen, hielten Profibedürfnissen stand und waren auf dem Gebiet des Küchendesigns der neueste Trend.

Qualität bis ins Detail versprach Piatti auch beim Zubehör für die Küche. Ob Besteckeinsatz, Brotschublade, Relingstange oder Schubladeneinsätze: hier wurden hochwertige Materialien eingesetzt.

Das hatte natürlich seinen Preis. Der Küchenbauer Piatti bot seine Designer-Einbauküchen im oberen Preissegment an.

Angebote

Jetzt Küchenangebote einholen: