Aufmaß der Küche nehmen

Wertvolle Tipps: So vermessen Sie die Küche richtig

Um keine bösen Überraschungen bei der Montage Ihrer neuen Küche zu erleben, sollten Sie beim Thema „Küche ausmessen“ genau vorgehen. Aber keine Angst, das finale Aufmaß der Küche erfolgt vom Küchenstudio, in dem Sie eine Küche kaufen möchten. Erst mit den korrekten Maßen beauftragt das Küchenstudio Ihre neue Küche. Als Vorbereitung für den Besuch im Küchenstudio, empfiehlt es sich dennoch, den Grundriss zu skizzieren und selber die Küche auszumessen. Dabei gibt es einiges zu beachten.

Checkliste für Ausmessen der Küche

Für das Ausmessen der Küche legen Sie sich Block, Stift und Zollstock parat.

Dann kann es losgehen mit dem Aufmaß Ihrer Küche:

  • Zeichnen Sie die Raumwände mit Länge, Breite und Höhe auf.
  • Notieren Sie die jeweiligen Maße dazu.
  • Zeichnen Sie Fenster und Türen ein.
  • Markieren Sie, in welche Richtung sie sich öffnen lassen.

TIPP: Achten Sie auf Genauigkeit. Fenstersturz oder Fensterbank mit Vorstand, Rohre, Nischen oder Vorsprünge, all das muss genau festgehalten werden.

2. Schritt: Raum ausmessen und Details festhalten

Auch bei den Anschlüssen ist Genauigkeit gefragt. Halten Sie jene genauestens fest und markieren Sie auch den Fliesenspiegel, falls es einen gibt. Wichtig für die Wahl der Dunstabzugshaube ist die Frage nach Abluft oder Umluft. Falls bereits eine Öffnung (Mauerkasten) vorhanden ist, notieren Sie Lage und Durchmesser.

Denken Sie bei Ihrem Plan an folgende Anschlüsse:

  • Steckdosen
  • Schalter
  • Lichtauslässe
  • Herdanschluss,
  • Wasseranschluss
  • Geräteanschlussventil
  • eventuell vorhandene Heizkörper mit Regler ein

Ecken und Winkel sind ganz entscheidend für die Küchenplanung. Stellen Sie sich vor, ein Winkel passt nicht und die Arbeitsplatte wurde bereits zugeschnitten.

TIPP: Vor allem in alten Häusern und Wohnungen ist keine Wand gerade, nirgends ein rechter Winkel. Auch bei Dachschrägen müssen Sie genau festhalten, wo die Schräge ansetzt.

Mit dem Grundriss in der Hand können Sie mit der Planung Ihrer Küche beginnen. Geben Sie die Daten in unseren Online-Küchenplaner ein und gestalten Sie Ihre neue Küche nach Ihren Vorstellungen. Wandfarbe, Bodenbelag, Küchenfronten und Arbeitsplatten lassen sich ganz einfach per Klick austauschen.

Selbst wenn Sie keine Einbauküche planen und stattdessen eine Musterküche kaufen wollen, ist ein genauer Grundriss eine große Stütze. Je genauer Ihr Grundriss mit dem einer Musterküche übereinstimmt, umso leichter wird die Montage einer Musterküche bei Ihnen gelingen.

Beschaffenheit von Wänden und Decke

Vergessen Sie nicht, die Beschaffenheit der Wände und Decken zu überprüfen oder diese Fragen mit Ihrem Architekten oder Vermieter zu klären. Die Deckenbeschaffenheit kann eine Rolle spielen beim Dunstabzug oder Abhängevorrichtungen.

  • Handelt es sich um Beton-, Ziegel- oder eine Leichtbauwand?
  • Ist die Decke aus Beton, abgehängt, aus Rigips oder aus Holz?

Auch die Anliefersituation ist wichtig, damit die Lieferung und Montage der Küche reibungslos gelingen kann. So sollten Sie Ihrem Küchenstudio mitteilen, ob es einen Aufzug gibt, in welchem Stock sich die Küche befindet oder ob der Transporter nahe der Haustür parken kann.

An was sollten Sie noch denken?

  • Prüfen Sie die Türbreiten, falls Sie große Teile wie einen doppeltürigen Kühlschrank, lange Arbeitsplatten oder große Eckschränke einplanen.
  • Was kann und muss im Küchenraum noch verändert werden?

TIPP: Falls der Boden verändert oder noch fertiggestellt wird, notieren Sie die fertige Aufbauhöhe und für welchen Boden in der Küche Sie sich entschieden haben.

Machen Sie sich Gedanken über alle benötigten Handwerker und planen Sie so, dass die Montage auch termingerecht erfolgen kann.

Küche selber ausmessen – Thema Haftung: Das exakte Aufmaß der Küche ist Aufgabe des Händlers. Kein seriöser Händler wird Ihnen diese Aufgabe überlassen, sondern immer einen Experten dafür zu Ihnen nach Hause schicken. Auch für den Fall, dass etwas schiefläuft. Wurde zum Beispiel die Arbeitsplatte falsch berechnet, bleiben Sie in diesem Fall nicht auf den Kosten sitzen, wenn der Fehler dem Fachmann zuzurechnen ist.

Lokales Küchenstudio finden und die Küche ausmessen lassen

Online-Küchenplanung

Der KüchenAtlas Online-Küchenplaner

Küche planen im Online-Küchenplaner mit 3D-Ansicht

TRAUMKÜCHE GESUCHT? JETZT FINDEN!