"Ich würde jeden küchen Quelle nicht empfehlen"

kuechenquelle
Bewertung von Grazi aus München, erstellt am 05.08.2020
Alle Bewertungen von Küchenquelle

Gesamtdurchschnitt:
Montage- / Einbaudatum:
Mai 2017
Positiv:
Die Beratung
Negativ:
Die Arbeit, und keine Abteilung für Reklamation
Kaufpreis:
8000,00 €

Erfahrungsbericht / Kommentar

Also wir haben am 8.05.2017unsere Küche,
von küchen Quelle bekommen,
Nach 4 Monaten hab ich bemerkt das der boden sich gehoben hat.
Danach kontrolliert ich unter denn Waschbecken da stellte ich fest der unterschrank klitsch nass war.
Ich kontaktiert küchen Quelle die kamen Dan am 23.12 2017 zu zweit und kontrolliert was da los war, sie stellten fest das die nagelneu mischbattarie Löcher hatte, somit entstand der erste Wasserschaden.
Hab küchen Quelle öffert angerufen, angeschrieben, es hieß es kommt jemand, so umferschämt die küchen Quelle war wollte die mir nicht denn kompletten Boden ersetzen, so mit hab ich mich mit ein Rechtsanwalt in Verbindung gesetzt, dann nach Monaten kam was von küchen Quelle, die haben die untere Hälfte von der Küche mitgenommen.
Leider mussten die meine arbeitsplatte zersägen, so mit hatte ich nur die oberehälfte von der Küche gehabt. Nach 6wochen kamen wider zwei Monteure und bauten mir die untere küchen Hälfte wieder ein aber meine arbeitsplatte warnur porfisorische aber in eine andre Farbe, nicht mal komplett war meine arbeitsplatte eine hälfte fehlte bis heute noch 2020.
Dann hab haben wir erfahren das die arbeitsplatte nicht mehr in unsere Farbe gab's, das wir uns eine Andre Farbe aussuchen sollen +die verpländung müsste man komplett um ändern. Was wir nicht wollten, die Farbe was wir wollten gab's nicht mehr.
Nun haben wir schon 2020 und haben denn 2 Wasserschaden.
Nun warten wir den Gerichtstermin
Wir haben jetzt den 5.8.2020
Und bis jetzt kam noch nichts.
Wir sind sehr enttäuscht, zu gleich sauer. Das ist wirklich eine sauerrei.
Nie wieder küchen Quelle. Ich würde es jeden abraten.

Kommentar des Unternehmens

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

mit Bedauern haben wir Ihre Rezension zur Kenntnis genommen.
Für die von Ihnen berichteten Unannehmlichkeiten möchten wir uns an dieser Stelle aufrichtig entschuldigen.
Der von Ihnen geschilderte Ablauf entspricht natürlich auch nicht unserem Verständnis von einem optimalen Service, seien Sie dessen bitte gewiss.

Leider können wir Ihren Küchenauftrag aus dem Jahr 2017 zum gegebenen Zeitpunkt nicht identifizieren, da uns hierfür die Angabe einer Referenznummer und des Klarnamens fehlen, so dass uns bedauerlicherweise an dieser Stelle die Möglichkeit fehlt, Ihnen eine detaillierte Stellungnahme oder weiterführende Informationen zukommen zu lassen.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Kontaktieren Sie uns gerne via kundenmeinung@kuechenquelle.de mit Bezugnahme auf Ihre KüchenAtlas Bewertung und mit Angabe der genannten Daten. Wir werden Sie über Ihren Rechtsbeistand dann sehr gerne erneut und schnellstmöglich kontaktieren. Selbstverständlich ist es unser eigenes Bestreben, unseren Kunden stets engagiert und serviceorientiert zu begegnen.
Wir sind daher zuversichtlich, dass wir eine optimale Lösung für Ihr Anliegen finden werden.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft nur das Beste: Bitte bleiben Sie gesund.
Herzliche Grüße, Ihr Team von küchenquelle

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

» ja » nein

Bewertung im Detail

Küchenmöbel

Qualitätseindruck insgesamt
Beschläge
Stabilität
Fronten
Materialvielfalt
Planungsmöglichkeiten
Nachlieferung und Reklamation