"Wellmann insolvent - kein Wunder"

Alle Bewertungen von Wellmann Küchen, Bewertung von RaiLan aus Augsburg, erstellt am 07.11.2017

Gesamtdurchschnitt:
Montage- / Einbaudatum:
März 2008
Positiv:
Recht stabile Mechanik
Negativ:
Folie löst sich und reißt
Kaufpreis:
8000 €

1 von 2 Lesern fanden diese Bewertung hilfreich

Bewertung im Detail

Küchenmöbel

Qualitätseindruck insgesamt
Beschläge
Stabilität
Fronten
Materialvielfalt:
keine Angabe
Planungsmöglichkeiten
Nachlieferung und Reklamation

Erfahrungsbericht / Kommentar

Bei unserer Wellmann Küche löste sich teilweise schon nach knapp 3 Jahren die Folie an der Front und hat sich aus den Ecken gezogen. Beim Apothekerschrank war es am schlimmsten und die Front wurde 2011 noch auf Kulanz ersetzt. Vermutlich war die Spannung beim Apotheker am größten, sodaß es dort zuerst auftrat. Natürlich setzte sich das bei den anderen Schränken im Laufe der Zeit fort. Nach 7-8 Jahren hätten wir die gesamte Küche am liebsten weggeworfen, wir haben sie aber immer noch. Wir haben nicht das Geld und auch keine Lust nach so kurzer Zeit wieder 10.000 € in eine neue Küche zu investieren. In allen Ecken löst sich die Folie - bei einem Schrank ist sie gerissen - unglaublich!

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

» ja » nein