"Falcon Herd in englischem Design"

anzeige_1
Bewertung von bernd Fuchsi aus Pforzheim, erstellt am 29.09.2014
Alle Bewertungen von Aydtex Kreativ Küchen (Königsbach-Stein (im Gewerbegebiet Stein))

Gesamtdurchschnitt:
Montage- / Einbaudatum:
September 2014
Positiv:
tolles Produkt dieser Falcon Herd
Negativ:
nix
Kaufpreis:
3000 €

Empfehlung: Dieser Kunde würde das bewertete Unternehmen weiterempfehlen.

2 von 2 Lesern fanden diese Bewertung hilfreich

Erfahrungsbericht / Kommentar

Kochstelle vom aller Feinsten.
6 fach Gasbrenner und jede Menge Platz im Backofen.
Ich habe den schwarzen von Falcon gewählt . es ist ein Prunkstück für sich, im täglichen Gebrauch zeigt die Kochstation aber seine wahren Qualitäten.
In der Stall Kantine für unsere Reiterinnen wird der Herd allen Ansprüchen gerecht.

Kommentar des Unternehmens

Mehr Komfort beim Backen und Braten
Pyrolyse Backöfen

Backöfen und Herde mit Selbstreinigungsautomatik verschaffen ihren Besitzern mehr Flexibilität im Alltag.
Einbau-Backöfen sind wahre Multitalente. Backen, Braten, Garen, Grillen Gratinieren und vieles mehr waren noch nie so bequem und komfortabel wie heutzutage.
Doch nach den kulinarischen Genüssen stehen immer noch vielen Haushalten die sehr unbeliebten Reinigungsarbeiten an. Nicht jedoch bei Backöfen und Herden mit besonderen Antihafteigenschaften. Wegen einer speziellen Oberflächenveredelung des Garraumes und Zubehörs sind sie schnell wieder sauber.
Noch komfortabler sind Geräte mit integrierter Selbstreinigungsautomatik: Innovative Technologien wie Hydrolyse, Pyrolyse und Katalyse bringen Komfort und viel Flexibilität und Lebensqualität in den Alltag.
Die schnelle und energiesparende Reinigungshilfe Hydrolyse setzt auf die Wirkung von Wasser und Hitze. Dazu werden knapp ein halber Liter Wasser und ein Tropfen Spülmittel auf die Bodenwanne des Backofens gegeben und das Selbstreinigungsprogramm aktiviert.
Nach Programm ende genügt es, den Innenraum kurz auszuwischen.
In Geräten mit zeit- und sensorgesteuerter Pyrolyse verbrennen sämtliche Lebensmittelrückstände und Fettspritzer bei sehr hohen Temperaturen zu Asche. Für absolute Sicherheit während der vollautomatischen Selbstreinigung sorgen mehrfach verglaste Sicherheitsscheiben, die außen nicht heiß werden, sowie eine elektronische Verriegelung der Backofen- beziehungsweise Herdtür. Heute auch mit Filtertechnik gegen die lästigen Gerüche. (Stromkosten pro Reinigung ca. 1.80 Euro, Dauer der Reinigung ca. 60 Minuten, Vorgang ca. 4 mal im Jahr)
Eine pyrolytische Selbstreinigung ist nicht nach jeder Benutzung nötig, sondern immer nur dann, wenn die Geräte sehr stark verschmutzt sind. Zubehör, sofern nicht pyrolysetauglich sollte vorher entfernt werden. (Steht in der Beschreibung ihres Backofens)
Bei der Katalyse haben Seitenwände, Decke und Rückwand eine besonders glatte Beschichtung, die Fettpartikel aufsaugt. Lebensmittelrückstände oxidieren und zerfallen schon während des Gärprozesses- sogar Gerüche werden neutralisiert. Zum reinigen wird nur die Backofentür abgewischt sowie der Boden des Backofens.
Besonderer Tipp:
Einfach die Hitze nicht so hoch einstellen beim Gärprozess, dann spritzen die Fettpartikel auch nicht so sehr und die Reinigung fällt leichter.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

» ja » nein

Bewertung im Detail

Küchenstudio und Beratung

Ausstellung
Beratung
Planungslösung
Preis-/Leistungsverhältnis
Sortimentsumfang
Wohlfühlfaktor

Kaufabwicklung

Termintreue
Lieferung
Montage
Reklamationsabwicklung

Geräte (mit Küche geliefert)

von Falcon

Herd/Backofen
Kochfeld
Spülmaschine:
keine Angabe
Kühlgerät:
keine Angabe
Dunstabzugshaube