Bosch Highlight: Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug

Wer Freude an praktischen Dingen hat, wird es lieben: das Bosch Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug.

Bosch lässt in nur einem Gerät die komfortabelsten Funktionen und Ausstattungsmerkmale seiner Induktionskochfelder und Kochfeldabzüge verschmelzen, was für den Nutzer eine große Erleichterung darstellt. Die moderne Gerätekombination aus Kochfeld und Muldenlüftung bietet viele Vorteile und mehr Flexibilität bei der Küchenplanung. Was kann das Kochfeld mit integriertem Dunstabzug und was macht es zur perfekten Gerätelösung für die praktische Küche?

Funktionen und Merkmale des praktischen Kombigeräts

Das Kochfeld mit integriertem Dunstabzug lässt per Touch Bedienung steuern
Kochfeld und Dunstabzug werden über das Touch-Bedienfeld DirectSelect Premium bedient. Bild: Bosch

Das Kochfeld mit integriertem Dunstabzug stellt ein durchdachtes 2-in-1-Gerät dar, das nicht nur das Gargut mittels Induktion erhitzt, sondern auch den dabei entstehenden Kochdunst automatisch nach unten absaugt. So erhalten Sie leicht beste Kochergebnisse und ein gutes Raumklima.

Alle Gerätefunktionen lassen sich mittels DirectSelect Premium Bedienoberfläche bequem mit einem Fingertipp steuern.

Das 2-in-1-Gerät von Bosch ist mit flexibel kombinierbaren Induktionskochzonen ausgestattet
Kochtopf oder Bratpfanne können frei platziert werden. Die FlexInduktions-Kochzonen erkennen das Kochgeschirr automatisch. Bild: Bosch
Der Kochfeldabzug wurde in der Mitte des Bosch Kochfelds integriert
Das 2-in-1-Gerät von Bosch verfügt über einen effektiven Dunstabzug. In der Mitte des Kochfelds platziert, saugt er den Wrasen zuverlässig ab. Bild: Bosch

Um den Kochvorgang besonders angenehm zu gestalten, hat Bosch das Induktionskochfeld mit modernsten Funktionen ausgestattet:

  • Dank FlexInduction Kochzonen kann jede Kochgeschirrform und -größe genutzt und frei platziert werden. Nach Verbund zweier Kochzonen findet selbst ein großer Bräter locker auf dem Kochfeld Platz.
  • Der PerfectCook Kochsensor misst während des Kochens durchgehend die Topf-Temperatur und passt diese entsprechend an. So können z.B. weder die Milch noch das Nudelwasser überlaufen und anbrennen.
  • Für perfekt gebräunte Bratkartoffeln oder auf den Punkt gebratene Steaks sorgt der PerfectFry Bratsensor. Dieser erfasst die Temperatur der Pfanne und ist im Stande diese bei Bedarf zu optimieren.

Auch der Kochfeldabzug des praktischen Kombigeräts punktet mit technischen Ausstattungshighlights:

  • Ein wichtiger Vorteil ergibt sich dadurch, dass die Lüftungstechnik eine starke Querströmung hervorruft: Der Kochdunst wird direkt nach Entstehung abgesaugt und kann sich erst gar nicht im Raum verteilen.
  • Sobald der Kochvorgang startet, ist auch die Muldenlüftung aktiv. Dank PerfectAir Luftgütesensor passt sich die Abzugsstärke automatisch entsprechend der Kochdunstentwicklung an.
  • Das spülmaschinenfeste Dunstabzugsmodul kann übrigens ohne Anstrengung ausgebaut und platzsparend zerlegt werden. Auch stellt es kein Problem dar, wenn Flüssigkeiten in die Lüftungsschlitze des Dunstabzugs laufen. Ein herausnehmbarer Sicherheitsüberlauftank fasst bei einem Missgeschick rund 2 Liter.
Kochfeld mit integriertem Dunstabzug - Bosch
Ein Traum für jeden, der gerne kocht: Das Bosch Kochfeld mit integriertem Dunstabzug bietet viele praktische Vorteile für Sie als Nutzer. Bild: Bosch

Kochfeld und Dunstabzug in einem Gerät: Vorteile für die Küchenplanung

Das Bosch Kombigerät aus Induktionskochfeld und Tischlüftung sorgt für mehr Flexibilität bei der Küchenplanung
Das Induktionskochfeld mit eingebauter Tischlüftung ist das perfekte Einbaugerät für offene Küchenplanungen. Die Bereiche Wohnen und Kochen gehen ohne die optische Grenze Dunstabzugshaube fließend ineinander über. Bild: Bosch

Das Kochfeld mit integriertem Dunstabzug ist zum einen sehr praktisch, weil man sich die Anschaffung zweier verschiedener Geräte erspart, zum anderen trägt es zu deutlich mehr Flexibilität in Sachen Küchenplanung und Wohnraumgestaltung bei.

Dank mittig eingebauter Tischlüftung gibt es keine klassisch über dem Kochfeld angebrachte Dunstabzugshaube. Dies kommt einer flexiblen Küchenplanung entgegen. Der freie Platz kann beispielsweise mit einem Hängeschrank oder einer Regallösung befüllt werden, was z.B. Küchenzeilen, L- oder U-Küchen mehr Stauraum beschert. Besonders attraktiv ist das Gerät auch für offene Küchen mit Kochinsel: Ohne Inselhaube verstärkt sich das offene Raumgefühl, weil es die Grenzen zwischen Kochbereich und Wohnbereich gekonnt aufhebt.

Egal ob Umluft- oder Abluftsystem: Aufgrund der schlanken Bauweise des Entlüftungssystems, wird zudem nur wenig Platz im Unterschrank beansprucht. Hier verbleibt ausreichend Platz für großräumige Auszüge, die beispielsweise allerlei Kochgeschirr aufnehmen können.

Kochfeld und Kochfeldabzug in einem Gerät: Vorteile Küchenplanung
Das praktische Kombigerät ist z.B. bestens für den Einbau in eine Kochinsel geeignet. Bild: Bosch
Das Kochfeld mit Muldenlüftung bietet sich für die offene Küche an
Das Kochfeld mit integriertem Dunstabzug zeichnet sich durch ein modernes und edles Design aus. Bild: Bosch

Fazit

Das Bosch Induktionskochfeld mit integriertem Kochfeldabzug bzw. Tischlüfter sorgt für ein modernes Kocherlebnis und ergänzt insbesondere offene Wohnküchen ideal. Zwei Geräte verschmelzen zu einem praktischen Einbaugerät, das gleichzeitig „Induktionskochen“ und „Dunst absaugen“ kann. Mit Hilfe von zahlreichen Funktionen wird selbst die Zubereitung jeglicher Art von Kochgut kinderleicht; zeitgleich wird die Luft von Dunst und Gerüchen befreit.