Landhausküche individuell und modern

Alles über Landhausküchen: Das große Landhausküchen-Extra.

Fernab von regionalen Klischees:
Die individuell-moderne Landhausküche

Landhausküche modern

Die Landhausküche hatte lange Zeit mit Klischees zu kämpfen und schien nicht mehr in das moderne Lebensgefühl zu passen, in dem Schlichtheit, Minimalismus und High-Tech den Ton angaben. Doch klassische Werte wie Behaglichkeit und Tradition sind allem Anschein nach doch nicht so einfach tot zu kriegen und so feiert seit einigen Jahren die zeitgemäße, jugendliche Landhausküche ihren Siegeszug bei Landhausfans wie bei Kritikern. Modernste Materialien, Küchengeräte aus dem High-end Bereich, klar definierte Geometrie und individuelle Lösungen: So sieht die Weiterentwicklung der althergebrachten Landhausküche aus.

Landhausküche aus hellem Holz

Alle Möglichkeiten, die sich hier bieten stilistisch auf einen Nenner zu bringen ist unmöglich, da die moderne Landhausküche immer die Vorlieben ihres Besitzers wiederspiegelt und somit ein sehr subjektives Konzept ist. Allen gemeinsam ist aber der Verzicht auf das Attribut, das traditionell die Landhausküche beherrschte. „Rustikal“ ist diese heute nicht mehr zwingend. Natürliche Materialien, allen voran sicherlich Holz, bleiben ein wichtiges Merkmal, doch die Verarbeitung, beispielsweise im Hinblick auf die Fronten, fällt wesentlich sachlicher aus. Romantische Stichbögen und aufwendig profilierte Rahmenfronten waren gestern, stattdessen wird bei den Kassettenfronten oder den Küchenfronten mit senkrechter Plankenstruktur auf eine nüchterne und klare Linienführung Wert gelegt. Außerdem dominiert der Materialmix und den persönlichen Vorlieben sind keine Grenzen gesetzt:

Holzkueche mit Kirsche-Front

Das edle Erscheinungsbild dieser individuellen Küche aus Kirschbaumfurnier wird durch die Kombination mit echtem Marmor verstärkt. Geschickt werden hier Stilelemente der Renaissance mit Eigenheiten der Landhausküche kombiniert. Küchenhersteller: zeyko

Zu den Hölzern in warmen Farbtönen können nach Lust und Laune Elemente aus blitzendem Chrom, Aluminium oder Edelstahl, wie auch weißes oder farbiges Acrylglas oder Kunststoffe kombiniert werden. Bei den Fronten wird zum Teil auch auf auffälligere Farben und/oder Trendhölzer gesetzt.

Beliebte Einzelmöbel im Landhaussegment stehen auch in der modernen Landhausküche ganz oben auf der Liste. Ein traditionelles Küchenbuffet mit bleiverglasten Türen, Eckbänke und einladende Sitzgruppen, sowie allen voran natürlich eine großzügige Kücheninsel, drücken das Wohngefühl aus, das Fortschritt und Tradition verbindet.

Die an die Frontenauswahl anschließende Komposition weiterer Details macht eine Landhausküche erst aus. Für den zeitgemäßen Landhausstil kommen vor allem moderne Holzarbeitsplatten in Staboptik zum Einsatz, sogenannte Butcherblock-Arbeitsplatten. Aber sicherlich lassen sich auch Natursteinplatten oder Acrylglasplatten schön in Szene setzen. Ebenso frei sind Sie in der Auswahl der passenden Griffe oder Knöpfe. Je nachdem wie folkloristisch-verspielt die Fronten sind, machen sich entweder schlichte, moderne Metallknöpfe oder antike Flechtgriffe besser.

Landhausküche modern: Materialmix
Landhausküche individuell

Die Umfeldgestaltung sollte luftig und jugendlich gehalten werden und die schöne Landhausküche nicht erdrücken. Dennoch können Sie hier mit wirkungsvollen Farbanstrichen experimentieren und den Fliesenspiegel in der Nischenrückwand mit einem spielerischen Mosaik versehen. Aber auch sehr zurückhaltende Braun- oder Weißtöne sind momentan beliebt und geben der Küche noch mehr Raum. Moderne Fußbodenbelage sind neben einem zeitlos schönen Dielenboden auch neue Linoleomdesigns, beispielsweise mit witzigem Karomuster.

Das Beste an einer zeitgemäßen Landhausküche ist, dass der Einsatz modernster Küchengeräte in praktischer Edelstahlausführung keinem Stilbruch mehr gleichkommt. Denn Materialmix ist erwünscht und so müssen Sie auf Backofen und Dampfgarer in rückenschonender Höhe, oder auf den repräsentativen Side-by-Side Kühlschrank nicht mehr verzichten. Aber natürlich macht sich ein authentischer Gasherd oder ein Gusseisener Ofen ebenso gut. Auch übergroße Porzellanspülbecken mit traditionellen Waschtischarmaturen können ebenso eingesetzt werden wie flächenbündig abschließende, gegossene Spülen mit Schlauchbrause. Erlaubt ist, was gefällt, solange Sie darauf achten weder den Landhausstil noch den modern-minimalistischen Stil in Ihrer Küchenplanung überzubetonen.

Holzkueche mit Kirsche-Front

zeyko -Küche im ländlichen Stil modern interpretiert: Die Inselküche aus gebürsteten Kieferfurnier in Cocosweiß erstrahlt in schlichter Eleganz.

Folkloristische Konzepte und regionale Klischees spielen in der modernen Landhausküche nur noch dann eine Rolle, wenn Sie sich den Bezug zu einer speziellen Kultur wünschen. Dann können Sie die oben beschriebenen Dekotipps für die regional geprägten Landhausküchen zu Rate ziehen. Doch für die heutige Interpretation des Landhausstils kommt von allem etwas und von nichts zu viel zum Einsatz. Kräutertöpfchen in Hülle und Fülle, an den Wänden oder über der Kücheninsel hängende, antike Kellen und Pfannen, Weidenkörbe platziert in Auszügen und Regalen, heimelige Teppiche, auffällige Hängelampen, schöne Vorhänge oder Gardinen, große, bunte Sitzkissen, modernes oder rustikales Geschirr... einfach alles, was den zeitgemäßen Landhauscharakter und Ihre Persönlichkeit unterstreicht und den Raum gleichzeitig einladend wirken lässt, ist erlaubt.

Landhausküche modern: Elegant in dunkelgrau

TRAUMKÜCHE GESUCHT? JETZT FINDEN!