Landhausküche herrschaftlich

Alles über Landhausküchen: Das große Landhausküchen-Extra.

Herrschaftliche Schlossküchen im alt-englischen oder im französischen Renaissancestil

Landhausküche weiß mit Kücheninsel

Sie wollen so prächtig und feudal leben wie auf einem königlichen Landsitz? Den Charme alter Herrenhäuser holen Sie sich zum Beispiel mit einer englischen Landlord-Küche ins Haus. Deren klassische Komposition mit aufgesetzten Rahmen und innenliegenden Fronten in eleganten Pastellfarben lässt das edwardianische Zeitalter wieder aufleben. Auch naturbelassene Holzfronten, die auf antik bearbeitet wurden, bieten sich hier an. Besonders schön abgerundet werden die Landhausfronten durch geflochtene Hänge- oder Bügelgriffe oder runde Porzellanknöpfe. Aufwendige Profilierung, Kranzleisten, Pilaster und gedrechselte Säulen gehören zu den wichtigsten Details.

Landhausküche herrschaftlich

An einigen Stellen gerundete und gebogene Korpi, beispielsweise im Bereich der großzügigen Kücheninsel, lassen diese Landhausküche noch pompöser aussehen. Kombinieren Sie dazu eine luxuriöse Granitarbeitsplatte oder eine modernere, leichtfüßige Holzarbeitsplatte in Staboptik.

Auch die Wände können so aufwendig gestaltet werden, wie es Ihnen gefällt. Schöne Kassettenwände sind dafür die exklusive Alternative. Aber auch ein herkömmlicher Anstrich in satten Farben, die sich von der Farbe der Küchenfronten absetzen, macht sich sehr gut. Wie wäre es zum Beispiel mit einem dunklen Königsblau, auf dem Sie noch schmückende Bordüren oder Ornamente anbringen können? Außerdem passen natürlich große, luxuriöse Wandteppiche hervorragend in die herrschaftliche Landhausküche. Wie in allen anderen Landhausküchen sollten Sie bei der Bodengestaltung auf attraktive, breite Dielenbretter oder Kassettenböden setzen. Auch hier können imposante Teppiche eingesetzt werden.

Landhausküche: Gasherd
Landhausküche in cremefarben
Landhausküchendetail: Schnitzerei

Bei den Küchengeräten sollten sie auf historische Umbauten Wert legen, da diese Art der Landhausküche eine konsequent verfolgte Linie verlangt. Herdumbauten und antik anmutende Range Cooker sind hier die Einbaugeräte der Wahl. Beim Thema Abluft kommen am besten Inselessen oder Wandabzugshauben, in royalen Farben, in Kupfer oder Messing zum Einsatz. Große Spülsteine oder sogenannte Ausgussbecken aus Keramik, Messing oder Kupfer erinnern an alte Waschtische und machen sich besonders gut in Kombination mit traditionellen Wandarmaturen oder Waschtischbatterien.

Die ohnehin schon detailverliebte herrschaftliche Landhausküche verlangt nicht nach allzu viel Küchendeko. Ein nobles Porzellanservice, das Sie in einem Küchenbuffet mit Glastüren aufbewahren, kann schon einen exquisiten Charme verbreiten. Auch Beistelltischchen im Empire-Stil, große Antikglasspiegel oder Weidenkörbe sind schöne Accessoires, sollten aber sparsam eingesetzt werden. Dem Thema Beleuchtung werden Sie natürlich am ehesten durch einen pompösen Kronleuchter gerecht.

TRAUMKÜCHE GESUCHT? JETZT FINDEN!