Blaue Küchen

Von Dunkelblau über Petrol bis hin zu Hellblau

Wer sich für die Farbe Blau begeistert, kann jene problemlos in der Küche integrieren. Ganz einfach gelingt das mit einem blauen Wandanstrich. Wer einen Schritt weiter gehen möchte und sich blaue Küchenmöbel vorstellen kann, hat die Qual der Wahl. Denn im Sortiment der großen Küchenhersteller wie Nobilia oder Nolte Küchen finden sich unterschiedlichste Blautöne: hell oder dunkel, knallig oder dezent, matt oder hochglänzend. Passt eine blaue Küche zu Ihnen? Wir helfen Ihnen dabei, dies herauszufinden.

Blau für die Küche in unterschiedlichen Farbtönen

Raum und Stimmung: Welche Wirkung hat die Farbe Blau in der Küche?

Blau ist eine zurückhaltende, luftig leicht wirkende Farbe mit kalter Ausstrahlung. Der kühle Farbton tritt optisch in den Hintergrund und lässt so kleine Räume größer wirken. Insbesondere helle Blaunuancen wie Pastellblau oder Babyblau haben einen vergrößernden und öffnenden Effekt. Die Farbe des Wassers und Himmels wirkt erfrischend, beruhigend und entspannend. Blau soll die Kreativität steigern und den Appetit zügeln. Mit Rot gemischt wirken Blaunuancen gleich viel wärmer und anregender, so dass sich auch die Farbe Lila in der Küche immer größerer Beliebtheit erfreut.

So unterschiedlich kann Blau in der Küche kombiniert werden: Ton-in-Ton, abgeschwächt mit anderen wärmeren Farben oder mit Weiß für eine luftig leichte Atmosphäre.

Inspiration – Mögliche Farbschemata für die blaue Küche

Blautöne für die Küchengestaltung
Farbschema für eine blaue Küche
Blau kombiniert mit anderen Farbtönen

Blaue Küche in Stichpunkten:

  • Zurückhaltender Farbton
  • Beruhigend
  • Kühl
  • Optisch vergrößernd (helle Blautöne)
  • Modern bis romantisch: Vielseitiger Farbton passend für alle Stile
  • Gut mit Weiß und warmen Tönen zu kombinieren
Blaue Küchenzeile im Farbton Samtblau
Blau wirkt zurückhaltend und verleiht der Küche eine ruhige Atmosphäre. Die samtblaue Küchenzeile mit weißer Arbeitsplatte und moderner Wandverkleidung wirkt luftig leicht.

Welcher Blauton zu welchem Küchenstil passt

Bei Blau handelt es sich um eine sehr facettenreiche Küchenfarbe. Die Farbe ist mal modern, mal frisch und cool und auch romantisch. Mit ihren vielen Farbschattierungen schließt Blau keine Stilart in der Küchengestaltung aus.

  • Frische, maritime Blautöne für den Landhausstil: Landhausküchen erstrahlen nicht nur gerne in Weiß, sondern auch in frischen Blautönen von sanft bis dunkel. Atlantikblau, Meeresblau oder Eisblau als Farbtöne lassen schon erahnen, dass Blau insbesondere gut zum maritimen Stil skandinavischer Landhausküchen passt. Gerne werden blaue Küchenfronten mit weißen und grauen Dielen kombiniert.
  • Zartes, gräuliches Blau für den Vintage, Shabby Chic und Retro Stil: Verträumtes Pastellblau oder zartes Graublau trifft man darüber hinaus häufig bei Küchen mit nostalgischem Flair an. Im Zusammenspiel mit beispielsweise gemusterten Vintage-Küchenböden entsteht ein authentisches Retro-Flair.
  • Kräftiges oder kühles Blau für moderne Küchen: Kräftiges Petrolblau oder elegante, dunkelblaue, fast lila Töne sorgen für Eleganz und eignen sich für moderne Küchen und puristische Design-Küchen.

Farben und Materialien: Was lässt sich gut mit blauen Küchenfronten kombinieren?

Blau ist leicht zu kombinieren, nicht umsonst ist Blau auch in der Mode so beliebt. Farblich passt Weiß besonders gut. Damit die Küche nicht zu kühl wirkt und dennoch das maritime Ambiente gewahrt wird, können warme Weiß-, Beige-, Greige- oder Sand-Farbtöne hinzukombiniert werden. Für mehr Gemütlichkeit und Wärme sorgen Naturmaterialien wie Holz. Weitere Materialien, die mit blauen Küchenfronten harmonieren, sind Stein, Keramik und Granit, aber auch Beton für ein „cooles“ Ambiente. Besonders edel wirkt eine blaue Küche, insbesondere in dunklen Blautönen, im Zusammenspiel mit weißem Marmor.

Küchenzeile mit blauer Wandverkleidung und Nussbaumholzfronten
Blau passt gut zu Holz. Egal ob wie bei dieser Küchenzeile Nussbaum oder andere Holzarten. Im Zusammenspiel mit Holz wirken alle kühlen Blautöne wärmer und gemütlicher.
Blaue Küche in tiefem Hochglanz Blau
Die Kochinsel erstrahlt in glänzenden Tiefblau. Die quarzgraue Glasarbeitsplatte und der angrenzende Esstisch mit betonähnlicher Struktur unterstreichen die elgante und kühle Atmosphäre der Insel. Für einen warmen Kontrast wurden Küchenschränke in Holz dazu kombiniert. Foto: Nolte Küchen

Ideen für die Gestaltung blauer Küchen: Von Petrol hin zu Lila

Blaue Küche in mattem Tiefblau
Tiefblaue Küche mit Kochinsel und Akzenten in Holz: Der dunkle Blauton der Küche wirkt modern und elegant. Kombiniert mit Regalelementen und einer Thekenplatte in Eichenholzdekor entsteht ein ruhiges und gemütliches Ambiente. Foto: Nolte Küchen
Blaue Küche im Landhausstil
Landhausküche in Blau: Bei der u-förmigen Küche wurden blaue Küchenfronten mit einer hellen Holzarbeitsplatte und Küchenschränken in Weiß kombiniert. Foto: Beckermann Küchen
Farbige Rückwandverkleidung der Küche in Lila
Wer sich nicht an eine Küche komplett in Lila heranwagt, kann auf lila Küchenrückwände und andere Gestaltungselemente zurückgreifen. Foto: Lechner
Blau, Weiß und Holz kombiniert in einer Küche
Blau harmoniert besonders mit Weiß und Holztönen, wie diese Küche zeigt. Blaue Küchenmöbel und Regale lockern das Gesamtbild auf und wirken frisch und modern.
Blaue Innenausstattung für die Küche
Innenausstattung in Blau: Auch das Innenleben der Küche kann farblich gestaltet und so die Küche aufgepeppt werden. Foto: Nobilia
Blaues Regal für die farbige Küche
Blaue Regale stellen eine schöne Möglichkeit dar, Farbe in die Küche zu bringen. Das helle Petrolblau sorgt für frischen Wind in der Küche. Foto: Nolte Küchen
Blauer Kühlschrank
Vario Style Kühlschrank im dunkelblauen Farbton Perlnachtblau. Foto: Bosch

Welche Hersteller führen Küchenmöbel mit blauen Fronten?

Blaue Küchenfronten gehören nicht bei jedem (kleineren) Küchenhersteller zum Standardsortiment, wohl aber bei den größeren Herstellern wie Nobilia, Häcker Küchen, Alno Küchen oder Nolte Küchen. Teilweise, beispielsweise bei Rempp Küchen, können Fronten im gewünschten Blauton extra angefertigt werden. Blaue Küchenkleingeräte wie Küchenmaschinen und/oder Küchengroßgeräte führen beispielsweise Kitchenaid, Smeg oder Bosch.

Küchenstudios in Ihrer Nähe

Hilfreiche Informationen und Tipps rund um das Thema farbige Küchen

Online-Küchenplanung

Der KüchenAtlas Online-Küchenplaner

Küche planen im Online-Küchenplaner mit 3D-Ansicht

Blaue Küchen: Passende Angebote

  • Einmalige Gelegenheit Küche von der Hausmesse 2020 Systemat AV 6055 Esche lackiert

    Häcker Einmalige Gelegenheit Küche von der Hausmesse 2020 Systemat AV 6055 Esche lackiert

    » Details ansehen
  • Gaggenau Serie 400

    Häcker Gaggenau Serie 400

    » Details ansehen
  • moderne grifflose Küche Hochglanz Lack blau kombiniert mit titan metallic und integrierter LED Griffleistenbeleuchtung

    Häcker moderne grifflose Küche Hochglanz Lack blau kombiniert mit titan metallic und integrierter LED Griffleistenbeleuchtung

    » Details ansehen
  • Traum in Holz und Schwarz mit Insel - Ein unschlagbares Statement

    Nobilia Traum in Holz und Schwarz mit Insel - Ein unschlagbares Statement

    » Details ansehen
  • Glanz Grifflos Küche mit ein blauer Hauch

    Schmidt Küchen Glanz Grifflos Küche mit ein blauer Hauch

    » Details ansehen